Links


Historische Darstellung:

Albrechts BössorSchwedische Darsteller mit dem Schwerpunkt königliche Handbüchsenschützen in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts.
Deventer Burgerscap
Holländische Living History Gruppe, Darstellung von Handwerkern und Bürgern der Hansestadt Deventer um 1370.
Die Reisecen"Verein, der sich dem Hochmittelalter zwischen 1220 - 1250 verschrieben hat, der Regierungszeit Kaiser Friedrichs II."
Foracheim 1248"Darstellung eines Bürgers der Stadt Forchheim im Hohen und Späten Mittelalter"
Die Schuhbauanleitung von André Henning diente auch uns zur Vorlage der Kinderschuhe.
Mercatura Hanseatica"Mercatura Hanseatica stellen eine im Gewürzhandel tätige Kaufmannsfamilie dar, wie sie in Hamburg im Zeitraum zwischen 1360 und 1400 - also in der Blütezeit der Hanse - gelebt haben könnte"
In der ahte mîn"In der ahte mîn bewegt sich regional in etwa im Dreieck Ulm – Ravensburg – Memmingen mit Schwerpunkt auf die damals noch junge freie Reichsstadt Biberach Ende des 13. Jahrhunderts
IG MiM
Ziel der Gruppe ist die glaubhafte Darstellung von Bewohnern und Bürgertum von Ortschaften in der Bieger Mark unter anderem im Rahmen eines Haushalts im deutschen Mittelalter um das Jahr 1340
Ig Mitima"Darstellung städtischer Handwerker und Ministerialen im ausgehenden 13. Jahrhundert in Norddeutschland"
IG Volkelin"Darstellung des mittelalterlichen Lebens Mitte des 13. Jahrhunderts mit Schwerpunkt Handwerk und Handel."
IG 13tes"Die Interessengemeinschaft der Sach- und Militärkultur des 13. Jahrhunderts (IG-13tes) ist ein loser Interessenverbund der sich mit der Sach- und Militärkultur des 13. Jahrhundert beschäftigt."
More MajorumVerein, der sich dem ausgehenden 14ten Jahrhundert widmet und neben verschiedenen zivilen Darstellungen die Militärausrüstung eines Stadtaufgebots zeigt und vorführt..
Pergamena illuminataPergamentherstellung und Buchmalerei im Mittelalter
Sehr liebe Freunde von uns, die mit ihrer Pergamenterei mittlerweile auch um 1800 zu Hause sind
Vruntlinke Tohopesate"Netzwerk niederdeutscher Darsteller spätmittelalterlichen Alltagslebens und Handwerks"


Museen und Archäologie in Stade:

 AG Archäologie in StadeUnsere Arbeitsgemeinschaft unterstützt die örtlichen Archäologen bei Grabungen, organisiert Vorträge und Exkursionen
SchwedenspeichermuseumDas Museum im Schwedenspeicher am alten Hafen besuchen wir regelmäßig. Dort sind auch die Originale einiger unser Repliken ausgestellt.
Freilichtmuseum "Insel"Auf der Insel ist neben dem alten Bauernhaus im letzten Jahr ein neuer Bauerngarten entstanden, an dem auch wir mitwirken. Insbesondere steht dabei für uns natürlich der Flachsanbau im Vordergrund.


Bibliotheken und Bilddatenbanken:
An dieser Stelle möchten wir jenen Einrichtungen herzlich danken, die ihre digitalen Schriften und Bilder öffentlich zugänglich gemacht haben und zur Nutzung zu Verfügung stellen. So haben wir nicht nur die Möglichkeit zur Recherche, sondern können auch Bilder zu unserer Arbeit präsentieren, um die Herkunft unserer Ausrüstung zu verdeutlichen.

British LibraryThe British Library ist eine der bedeutensten Forschungsbibliotheken mit Sitz in London. Sie verfügt unter anderem über eine große Anzahl an mittelalterlichen Schriften, die wir oft als Grundlage für unsere Recherche nutzen.
Deutsche FotothekDie Deutsche Fotothek der Universität Dresden bietet eine umfangreiche Fotodatenbank an, die auch viele Fotografien mittelalterlicher Objekte beinhaltet.
Institut für RealienkundeDas Institut der Universität Salzburg besitzt eine umfangreiche Bilddatenbank, vorwiegend aus dem Österreichischem Raum.  



Handwerker und Händler:

FlachsHerr Egon Heger bietet die gesamte Bandbreite von Leinen und Flachs an; vom Saatgut über Flachsfasern, bis zu Garnen und zum fertigen Tuch. Außerdem findet man dort auch einige andere Fasern wie Nessel oder Hanf und Färberpflanzen. Ich beziehe mein Rohmaterial von dort.
Leinen
Frau Olga Charfreitag bietet neben Bio Leinengarnen und -stoffen auch pflanzengefärbtes Leinen und Mischgewebe an, so zum Beispiel einen Stoff, der dem damaligen Barchent sehr nahe kommt, Kette Leinen/Schuss Baumwolle. 
MittelalterkeramikIlja Frenzel fertigt Repliken nach historischen Vorbildern.
Meister KnieriemStefan von der Heide fertigt Schuhe nach historischen Vorbildern, auch unser "Stader Schuh" stammt aus seiner Werkstatt.
NaturtucheMichael Kappmeier bietet sehr schöne Woll-, Seiden- und Leinenstoffe zur Anfertigung von historischer Kleidung an.
Smederij KloosterhuisAus der Schmiede von Klaas Kloosterhuis stammt unser Werkzeug, das er nach historischen Vorlagen geschmiedet hat.
Sew-millsMittelalterliche Repliken, Kleidung und Zelte. Wir haben unser großes Leinenzelt dort bezogen.